Startseite
                Theorie
                Praxis
                Autofahren mit 17
                Unterlagen
                Klassen
                Preise & Gebühren
                Kontakt & Anmeldung
                Fahrlehrer
                Coaching
                Aktuelles
                Technik-Tipps
                Links
                Impressum


25.12.2016

Neue Regeln für Radfahrer


 




Neue Regeln für Radfahrer

Foto: S. Hofschläger/pixelio.de

Begleiten Erwachsene radfahrende Kinder, so dürfen diese nun ebenfalls den Gewweg befahren. Hier stellen wir Ihnen den neuen Originaltext aus der StVo vor:
"Kinder bis zum vollendeten achten Lebensjahr müssen, Kinder bis zum vollendeten zehnten Lebensjahr
dürfen mit Fahrrädern Gehwege benutzen. Ist ein baulich von der Fahrbahn getrennter Radweg vorhanden, so dürfen abweichend von Satz 1 Kinder bis zum vollendeten achten Lebensjahr auch diesen Radweg benutzen.
Soweit ein Kind bis zum vollendeten achten Lebensjahr von einer geeigneten Aufsichtsperson begleitet wird, darf diese Aufsichtsperson für die Dauer der Begleitung den Gehweg ebenfalls mit dem Fahrrad benutzen; eine Aufsichtsperson ist insbesondere geeignet, wenn diese mindestens 16 Jahre alt ist.
Auf zu Fuß Gehende ist besondere Rücksicht zu nehmen. Der Fußgängerverkehr darf weder gefährdet noch behindert werden.
Soweit erforderlich, muss die Geschwindigkeit an den Fußgängerverkehr angepasst werden. Vor dem Überqueren einer Fahrbahn müssen die Kinder und die diese begleitende Aufsichtsperson absteigen."