Startseite
                Theorie
                Praxis
                Autofahren mit 17
                Unterlagen
                Klassen
                Preise & Gebühren
                Kontakt & Anmeldung
                Fahrlehrer
                Coaching
                Aktuelles
                Technik-Tipps
                Links
                Impressum


25.12.2016

Neue Regeln für Radfahrer


 




Theoretische Ausbildung

Für theoretischen Unterricht nutzen wir PC und Beamer. So können wir sowohl aktuelle Unterrichtssoftware einsetzen, als auch Aufnahmen aus der Umgebung, die bei Ausbildung und Prüfung relevant sind.


Der Unterricht findet regulär am Dienstag, Donnerstag und Samstag statt.

Auch in den Schulferien, nicht an gesetzlichen Feiertagen.
Bitte informieren Sie sich in der folgenden Tabelle.


Die nächsten Unterrichte finden statt:

Dienstag, 26.09.17 - 18:30 - (Lektion 14/Klasse-B-Stoff II)
Anhängerbetrieb, Ladung, Personenbeförderung

Donnerstag, 28.09.17 - 18:30 - Motorradtheorie

Samstag, 30.09.17 - 12:30 - Grundstoff 1: Persönliche Voraussetzung/ Risikofaktor Mensch

Donnerstag, 05.10.17 - 18:30 - Grundstoff 2: Rechtliche Rahmenbedingungen

Jede Unterrichtseinheit ist in sich abgeschlossen, es kann bei jeder Lektion eingestiegen werden.


Der Mindestumfang beträgt:

Für Ersterteiler (noch kein Führerschein anderer Klasse vorhanden):

-12 Doppelstunden Grundstoff

Für Erweiterer (Führerschein einer anderen Klasse, z. B. A1, M, L, T vorhanden):

-6 Doppelstunden Grundstoff

plus jeweils:

- 2 Doppelstunden Klassenstoff für die Klasse B
- 2 Doppelstunden Klassenstoff für die Klasse M
Erklärung der Klassen in der Rubrik "Klassen"

Die theoretische Prüfung kann bereits bis zu 3 Monate vor dem jeweiligen Geburtstag (Mindestalter) abgelegt werden.